Ironisch / Ironic

 

27. Juni 1998  –  9. August 1998

Mit Kunstwerken von:
Marjoleine Boonstra   Maurizio Cattelan   Urs Fischer   Alicia Framis   Steve McQueen   Aernout Mik

Ein wesentlicher Aspekt zeitgenössischer Kunst ist die dahinter verborgene künstlerische Haltung, die sich am fertigen Produkt nur interpretatorisch ablesen lässt. Diese Haltung steht für eine bestimmte Sicht auf die Welt. In den späten neunziger Jahren ist diese Perspektive vermehrt durch eine ironische Umgangsweise mit der Realität gekennzeichnet. D.h., dass Bezüge zur Wirklichkeit zwar in hohem Mass auszumachen sind, allerdings selten auf eindimensionale, allzu determinierende Art, sondern auf ambivalente, distanzierte und/oder spielerisch-witzige Weise.

 

Kuratiert von Rein Wolfs

Werkliste

Marjoleine Boonstra: Hongkongoria

Marjoleine Boonstra und Aernout Mik

Hongkongoria
1998
Videoinstallation (Projektion)
Grösse variabel

Maurizio Cattelan: If a Tree Falls in the Forest and There Is No One Around It, Does It Make a Sound?

Maurizio Cattelan

If a Tree Falls in the Forest and There Is No One Around It, Does It Make a Sound?
1998
Präparierter Esel, Fernsehgerät, Zaumzeug, Baumwolltuch, Schnur
150 x 154 x 46 cm

Maurizio Cattelan: Pluto

Maurizio Cattelan

Pluto
1997
Knochen, Papier

Urs Fischer: Boffer Bix Kabinett

Urs Fischer

Boffer Bix Kabinett
1998
Verschiedene Materialien
140 x 400 x 250 cm

Urs Fischer: Faules Fundament

Urs Fischer

Faules Fundament
1998
Früchte, Gemüse, Backsteine
220 x 420 x 120 cm

Urs Fischer: Frozen

Urs Fischer

Frozen
1998
Kerze, Dispersion, Kunstharz, Holz, Schrauben, Äste, Wolle, Nägel, Glas, Papier, Keramik, Leim
Ca. 160 x 230 x 210 cm

Urs Fischer: Leiter

Urs Fischer

Leiter
1997
Aluminiumleiter, Acrylfarbe, Scheinwerfer
Grösse variabel

Alicia Framis: Contemplation Room

Alicia Framis

Contemplation Room
1998
Metallrahmen, Glas, Stühle, Aschenbecher
300 x 300 x 300 cm

Alicia Framis: Cinema Solo

Alicia Framis

Cinema Solo
1997
Schwarzweissfotografien, Stühle, Hefte
Grösse variabel

Steve McQueen: White Elephant

Steve McQueen

White Elephant
1998
Stahl
90 x 300 x 300 cm

Steve McQueen: Catch

Steve McQueen

Catch
1997
1-Kanal-Videoprojektion (Farbe, ohne Ton)
1:54 min.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr