Flexible

 

31. Mai 1997  – 10. August 1997

Mit Kunstwerken von:
Stefan Altenburger   Atelier van Lieshout   Christine Borland   Angela Bulloch   Tacita Dean   Douglas Gordon   Christian Robert-Tissot

«Flexible» ist vielleicht das Wort oder Unwort des Jahres 1997. Als Zauberformel für eine deregulierte Marktwirtschaft steht «flexibel» für die Verfügbarkeit von Ressourcen, für die Veränderungsbereitschaft in einem kriselnden Arbeitsmarkt. In der Kunst heisst Flexibilität pragmatischer Umgang mit Medien, projektorientiertes Schaffen.
«Flexible» präsentiert sich als Metapher des zeitgenössischen Kunstgeschehens, in dem von einem einheitlichen Bild nicht die Rede sein kann. Für «Flexible» wurden Projekte ausgewählt, die entweder - im Wachstum begriffen - ihre Dimensionen suchen, oder noch Entwicklungspotential in sich tragen. Junge Kunst, die nicht nur in einer strengen, konsequenten Haltung ihre nachhaltige Bedeutung sucht.

 

Kuratiert von Rein Wolfs

Werkliste

Stefan Altenburger: My One-Man Show

Stefan Altenburger

My One-Man Show
1997
Bandausrüstung, Videoinstallation
Grösse variabel

Atelier van Lieshout: Installation Saucisson

Atelier van Lieshout

Installation Saucisson
1997
Verschiedene Materialien
Grösse variabel

Atelier van Lieshout: Office/Reception Unit

Atelier van Lieshout

Office/Reception Unit
1996
Polyesterguss, Holz, Stahl, Leder, Stahlräder, Einbauleuchten, 21 Verbindungsschrauben aus Plastik
245 x 260 x 390 cm

Christine Borland: L'Homme Double

Christine Borland

L'Homme Double
1997
Lehm, Stahl, Holz, Acryl, gerahmte Dokumente
Grösse variabel

Christine Borland: Small Objects that Save Lives

Christine Borland

Small Objects that Save Lives
1996
Cibachrome auf Aluminium laminiert
170 Teile: je 12.7 x 17.8 cm

Angela Bulloch: Club Berlin

Angela Bulloch

Club Berlin
1994–1997
3 Sitzsäcke (Baumwolle), Plexiglashaube, CD-Player, Verstärker, 3 Kopfhörer, Audio-Verteilerbox, 2 CDs
Grösse variabel

Angela Bulloch: Grand Stand and the Marxist Myth (A Light Lowered, A Floor Raised, A Sounf Bounced)

Angela Bulloch

Tacita Dean: The Girl Stowaway

Tacita Dean

The Girl Stowaway
1994
Verschiedene Materialien
Grösse variabel

Douglas Gordon: Reading Room

Douglas Gordon

Reading Room
1996
Tischplatten, leere Bierkästen, 4 Tischlampen, 2 Videomonitore und -player, Kassettenrecorder, Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Audiokassetten, Videobänder, 12 Sitzsäcke
Grösse variabel

Christian Robert-Tissot: Ohne Titel (Overlap)

Christian Robert-Tissot

Ohne Titel (Overlap)
1997
Acryl auf Holz und Wand
450 x 1100 cm

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr