Carlos Amorales: Cabaret Amorales

 

1. Juni 2001  – 12. August 2001

Mit Kunstwerken von:
Carlos Amorales

Der mexikanische Künstler Carlos Amorales (*1970, lebt in Amsterdam) gestaltet für das migros museum in seiner ersten grossen Einzelausstellung einen Parcours mit neuen Installationen. Amorales widmet sich in seiner künstlerischen Arbeit soziokulturellen und gesellschaftspolitischen Fragen, bei denen sein mexikanischer Hintergrund im Zentrum steht. Immer performativ angelegt, fordert sein Werk eine Positionierung des Betrachters heraus.

 

Kuratiert von Rein Wolfs

Werkliste

Carlos Amorales: Amorales versus Amorales

Carlos Amorales

Amorales versus Amorales
1999–2001
Boxring, Holz, Kostüme, Masken, diverse Maskenteile, Farbfotografie auf Aluminium, Poster, 5-Kanal-Videoinstallation auf 5 Monitoren (Farbe, Ton)
Ca. 200 x 600 x 600 cm

Carlos Amorales: Flames Maquiladora

Carlos Amorales

Flames Maquiladora
2001
Verschiedene Materialien
Grösse variabel

Carlos Amorales

Producion / Calidad
2001
Farbe, Farbfotografien
Grösse variabel

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr