Mathilde ter Heijne: TRAGEDY

 

13. April 2002  –  2. Juni 2002

Mit Kunstwerken von:
Mathilde ter Heijne

Die Psyche der Menschen, der Spannungsbogen des gegenseitigen Verstehens und Nicht-Verstehens sowie die Frage nach kulturellen Differenzen bestimmen die Arbeiten und das Denken der Niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne (*1969).

 

Ihr Thema ist die Selbstaufopferung für die eigenen wie propagierten Ideale, für die Liebe oder für die eigene Nation. Distanziert und kompromisslos arbeitet sie an den Grenzen von gesellschaftlichem und individuellem Handeln und kulturellen Differenzen. So untersucht sie den Begriff und die Erwartung der Liebe in unterschiedlichen geographischen Weiten, die Integrationsversuche in unseren westlichen Breitengraden oder wie weit Dogmatismen in der Politik sich auf das individuelle Handeln auswirken.

 

Ter Heijne verknüpft Fiktion und Dokumentationsmaterial zu einer brüchigen Narration. Diese benutzt sie, um den Betrachter in ebenso instabile Realitäten zu involvieren. Die Kunst bietet hier die nötige Alltagsdistanz, die es ermöglicht, die Konfrontation aufrecht zu erhalten.

 

Kuratiert von Heike Munder

Werkliste

Mathilde ter Heijne: Small Things End, Great Things Endure

Mathilde ter Heijne

Small Things End, Great Things Endure
2001–2002
1-Kanal-Videoprojektion auf 1 Rückpro-Scheibe (schwarzweiss, Ton), Sound-System mit 4 Lautsprechern und Tonsteuerung
12:40 min.

Mathilde ter Heijne: Five Times "Hi!"

Mathilde ter Heijne

Five Times "Hi!"
2002
Dummies, Hartschaum mit Latex, Haare, Kleider, Lautsprecher, DVD mit Dolby-Surround, CD-Player, Holzpodest, Bitumen-Dachpappe
Grösse variabel

Mathilde ter Heijne: Tragedy

Mathilde ter Heijne

Tragedy
2002
Holz, Lack, synchronisierte Effektstrahler
Grösse variabel

Mathilde ter Heijne: For a Better World

Mathilde ter Heijne

For a Better World
2000
Computer, Aktivboxen, Projektionsgehäuse aus Aluminium, 10 Sitzkissen, Tisch, 3 Computermäuse
Grösse variabel

Mathilde ter Heijne: Suicide Bomb

Mathilde ter Heijne

Suicide Bomb
2000
1-Kanal-Video-projektion, CD-Player, Verstärker, Lautsprecher
4:57 min.

Mathilde ter Heijne: Mathilde, Mathilde

Mathilde ter Heijne

Mathilde, Mathilde
1999
1-Kanal-Video-Projektion, CD-Player, Verstärker, Lautsprecher
5 min.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr