Mounir Fatmi

 

15. November 2003  – 11. Januar 2004

Mit Kunstwerken von:
Mounir Fatmi

Hindernisse – Obstacles – bezeichnen die Unmöglichkeit, ein einmal gewecktes Begehren zu erfüllen. Dieses Begehren kann sowohl politischer, existentieller als auch ästhetischer Art sein. Die Frage nach dem Fremden, dem Anderen ist ein Kontinuum im Schaffen des 1970 in Marokko geborenen Mounir Fatmi, der heute sowohl in Paris als auch in Tanger lebt. Er reflektiert die eigene Rolle als Künstler, der sich vom eigenen kulturellen Kontext entfremdet fühlt.

 

Kuratiert von Heike Munder

Werkliste

Mounir Fatmi: Obstacles

Mounir Fatmi

Obstacles
2003
Holz, Metall
Grösse variabel

Mounir Fatmi: Thérapie de groupe

Mounir Fatmi

Thérapie de groupe
2003
1-Kanal-Videoprojektion
18:40 min.

Mounir Fatmi: Weekend-Painting

Mounir Fatmi

Weekend-Painting
2003
Acryl auf Wand
300 x 400 cm

Mounir Fatmi: Festin – Hommage à William Burroughs

Mounir Fatmi

Festin – Hommage à William Burroughs
2002
1-Kanal-Videoprojektion
8 min.

Mounir Fatmi: Survival Signs

Mounir Fatmi

Survival Signs
1998
1-Kanal-Videoprojektion
12:30 min.

Mounir Fatmi: Embargo

Mounir Fatmi

Embargo
1997
1-Kanal-Videoprojektion
7:30 min.

Mounir Fatmi

Les ciseaux
1997
1-Kanal-Videoprojektion
9:45 min.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr