Art & Language

 

15. November 2003  – 11. Januar 2004

Mit Kunstwerken von:
Art & Language

Art & Language war ursprünglich der Name einer Gruppe englischer Künstler, die es vorzogen, kollektiv und anonym zu arbeiten, und einer 1968 gegründeten Zeitschrift. Art & Language steht für eine kritische Analyse der Beziehungen zwischen Kunst, Gesellschaft und Politik. Vor dem historischen Hintergrund des «Linguistic Turn» verknüpfen Art & Language Kunst mit Sprache und hinterfragen damit die systemischen Annahmen von Kunsttheorie und Praxis. Seit 1976 betreiben Mel Ramsden und Michael Baldwin in Zusammenarbeit mit Charles Harrison das Projekt Art & Language. In ihrer medial vielfältigen Arbeitsweise – diese reicht von Malerei bis Rockmusik – setzen sich Ramsden und Baldwin noch immer mit den Hinterlassenschaften des Zusammenbruchs des Modernismus auseinander.

 

Kuratiert von Heike Munder

Werkliste

Art & Language: Mother, Father, Monday

Art & Language

Mother, Father, Monday
2001-2002
Acryl auf Leinwand, 16 Glasvitrinen, Holz, Metalltische
100 x 630 x 382 cm

Art & Language: Homes from Homes II

Art & Language

Homes from Homes II
2000 - 2001
Verschiedene Materialien
Grösse variabel

Art & Language: Study for Index: Landscape with St. George

Art & Language

Study for Index: Landscape with St. George
2000-2001
Verschiedene Materialien
300 Teile: je 22 x 30.5 cm; insgesamt 153.5 x 1320 cm

Art & Language

Map of Itself
1967-1990
Puzzle, gerahmt
Ca. 46 x 33 cm

Art & Language

Art & Language

Map to Not Indicate...
1967-1990
Puzzle, gerahmt
Ca. 46 x 33 cm

Art & Language: Now They Are Again I-XVIII

Art & Language

Now They Are Again I-XVIII
2002
Lack, Glas, Acryl, Holz
Grösse variabel

Art & Language

Study for Mother, Father, Monday I
2001
Bleistift auf Papier
85 x 130 cm

Art & Language

Study for Mother, Father, Monday II
2001
Bleistift auf Papier
85 x 130 cm

Art & Language

Study for Mother, Father, Monday III
2001
Bleistift auf Papier
85 x 130 cm

Art & Language: Sighs Trapped by Liars 373-391, 413-507

Art & Language

Sighs Trapped by Liars 373-391, 413-507
1997
Alogramm auf Leinwand auf Sperrholz
230 x 200 x 180 cm

Art & Language: Index 003

Art & Language

Index 003
1973
Letraset und Bleistift auf Papier
96 x 635 cm

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr