Mika Taanila: Human Engineering

 

2. April 2005  – 22. Mai 2005

Mit Kunstwerken von:
Künstler/in unbekannt   Mika Taanila

Mit seinen Arbeiten bewegt sich Mika Taanila (*1965) in den Gebieten des Dokumentarfilms, der experimentellen Musik, deren visueller Umsetzung und der wissenschaftlichen Versuchsanordnung. In seinen Filmen prallen Nostalgie und Zukunftsglaube aufeinander und vermischen sich. Die Auseinandersetzung mit technologischer Evolution und künstlicher Intelligenz sowie deren gesellschaftsphilosophischen Implikationen ziehen sich wie Konstanten durch sein Schaffen.

 

Kuratiert von Heike Munder

Werkliste

Künstler/in unbekannt: Futuro House Model I

Künstler/in unbekannt

Futuro House Model I
Plastik, emailliertes Metall
Durchmesser 40.5 cm

Künstler/in unbekannt

Futuro House Model II
Plastik, emailliertes Metall
Durchmesser 40.5 cm

Mika Taanila: Optical Sound

Mika Taanila

Optical Sound
2005
1-Kanal-Videoprojektion (35mm-Film übertragen auf DVD, Farbe Ton)
6 min.

Mika Taanila: Stimulus Progression

Mika Taanila

Stimulus Progression
2005
3-Kanal-Videoinstallation auf Monitor, 3 Lautsprecher, Verstärker, CD-Player Regie: Mika Taanila Kamera: Jussi Eerola Sound Design: Pietari Koskinen Hintergrundmusik: Anton Nikkilä Produktion: Lasse Saarinen
3:25 min.

Mika Taanila: Nocturne

Mika Taanila

Nocturne
2004
1-Kanal-Videoprojektion (loop) Regie: Mika Taanila Musik: Stock, Hausen & Walkman Produktion: Mika Sylvin
3:27 min.

Mika Taanila: A Physical Ring

Mika Taanila

A Physical Ring
2002
1-Kanal-Videoprojektion (35 mm Film übertragen auf DVD, loop) Regie: Mika Taanila Musik: Ø
4 min.

Mika Taanila: Future Is Not What It Used To Be

Mika Taanila

Future Is Not What It Used To Be
2002
1-Kanal-Videoprojektion (35 mm Film übertragen auf DVD, loop) Regie, Drehbuch, Schnitt: Mika Taanila Kamera: Jussi Eerola Sound Design: Olli Huhtanen Musik: Erkki Kurenniemi, Sähkökvartetti, Jukka Ruohmäki, György Ligeti Produktionsleitung:
52 min.

Mika Taanila: Verbranntes Land

Mika Taanila

Verbranntes Land
2002
1-Kanal-Video auf Monitor (loop)
6:36 min.

Mika Taanila: RoboCup99

Mika Taanila

RoboCup99
2000
1-Kanal-Videoprojektion (35 mm Film übertragen auf DVD, loop) Regie, Drehbuch: Mika Taanila Kamera: Jussi Eerola Sound Design: Olli Huhtanen Produktion: Lasse Saarinen: Musik: Rehberg & Bauer, Christoph de Babalon, Shizuo
25 min.

Mika Taanila: Test Card 1

Mika Taanila

Test Card 1
2000
Farbfotografie
71 x 101 cm

Mika Taanila: Test Card 2

Mika Taanila

Test Card 2
2000
Leuchtkasten
15 x 52 x 64 cm

Mika Taanila: Futuro - A New Stance for Tomorrow

Mika Taanila

Futuro - A New Stance for Tomorrow
1998
1-Kanal-Videoprojektion (35 mm Film übertragen auf DVD, loop) Regie, Schnitt: Mika Taanila Drehbuch, Recherche: Marko Home, Mika Taanila Kamera: Jussi Eerola Sound Design: Olli Huhtanen Original Filmmusik: Ektroverde Produktion: Lasse Saarinen
29 min.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr