Wu Tsang: Not in My Language

Wu Tsang (*1982) ist ein US-amerikanischer Künstler, Performer und Filmemacher. Sein multimedial ausgerichtetes Werk fokussiert Erzählformen, in deren Zentrum Fragen der Identitätskonstruktion stehen. Tsang interessiert sich insbesondere auch für die soziopolitischen Dimensionen von Gemeinschaften. Entscheidend inspiriert wird der Künstler durch sein Engagement in der Queer- und Transgender-Szene sowie dem Einwanderer-Milieu von Los Angeles.

Herausgeber

Elodie Evers
Raphael Gygax
Gregor Jansen
Heike Munder
Irina Raskin

Autoren
Elodie Evers
Rita Gonzales
Raquel Gutiérrez
Raphael Gygax
Thomas J. Lax
Fred Moten

Englisch
ISBN: 978-3-86335-781-8

Juni 2015
Hardcover, 180 x 245 mm
186 Seiten
Design: Florian Ludwig

Erschienen bei Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Preis:
38.00 CHF

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr