Christoph Ruckhäberle: Figur

Das Künstlerbuch enthält neue Arbeiten des Malers Christoph Ruckhäberle (geboren 1972 in Pfaffenhofen, lebt und arbeitet in Leipzig). Die Bildwelt Ruckhäberles, der vor seinem Studium an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst am California Institute of the Arts Zeichentrickfilm studierte, wird bevölkert von kuriosen Gestalten, die schnittmusterhaft vor farbig rhythmisierten Hintergründen stehen. Bunte Zeichnungen von Gesichtern erinnern an geschnitzte Masken, die aus einem reichhaltigen Formenvokabular spielerisch zusammengestellt wurden. Dieser Formen- und Farbenreichtum wird bei Ruckhäberle nicht nur durch schräge Blickwinkel oder andere perspektivische Ungereimtheiten durchbrochen, sondern auch durch expressionistische und surreale Anleihen.

 

Das Buch ist nach japanischer Tradition gebunden und versammelt Linolschnitte und Offsetdrucke. Diese sorgfältig produzierte Publikation erscheint in einer limitierten Auflage.

Herausgeber
Heike Munder
Autor(en)
Heike Munder

 

Künstlerbuch
Deutsch / Englisch
ISBN: 978-3-03764-055-5
Juni 2009
Softcover, 170 x 240 mm
158 Seiten
Abbildungen: 170 farbig, 38 s/w

 

Erschienen bei JRP|Ringier.

Preis:
48.00 CHF

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr