Resistance Performed. An Anthology on Aesthetic Strategies in Latin America

Resistance Performed. An Anthology on Aesthetic Srategies in Latin America präsentiert künstlerische Strategien des Widerstandes. Im Zentrum stehen historische Positionen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru und Uruguay, die seit Ende der 1960er Jahre die oftmals lebensbedrohliche Opposition in repressiven politischen Systemen Lateinamerikas bezeugen. Schwerpunkt sind Strategien der Sprachermächtigung in Form von Performances, Interventionen und Aktionen als Praktiken des Widerstands. Dazu im Dialog stehen Werke von zeitgenössischen Künstlern und Künstlerinnen aus Mittel- und Südamerika, welche die Folgen und Auswirkungen von Diktaturen aufgreifen.

Herausgeber

Heike Munder
Raphael Gygax

Autoren

Rodrigo Alonso
Miguel A. López
Heike Munder
Nelly Richard
Cristiana Tejo

Englisch
ISBN: 978-3-03764-446-1
November 2015
Softcover, 208 x 275 mm
220 Seiten
Abbildungen: 205 sw
Design: Studio Marie Lusa

Erschienen bei JRP|Ringier

Preis:
58.00 CHF

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr