The Future Has a Silver Lining. Genealogies of Glamour

Die Publikation präsentiert unterschiedliche, auch alternative Geschichten der Beziehung von Kunst und Glamour. Als schillernde, strategische Kategorie ästhetischer Praxis ist Glamour zwar allgegenwärtig, aber kaum entsprechend gewürdigt und analysiert.
Einige Leitfragen, die das Lesen des Katalogs strukturieren könnten: Wie werden die Zumutungen der massenkulturellen Modelle von Schönheit und Überlegenheit künstlerisch reflektiert? Welchen Einfluss hatten und haben die Inszenierungen von Filmstars und Popmusikern auf das Selbstverständnis und die Selbstbilder von KünstlerInnen? Wie und unter welchen Umständen treten künstlerische Arbeitsweisen und die Arbeit am Glamour in Kontakt? Und inwiefern ist die Beschäftigung mit Glamour notwendig eine Beschäftigung mit den Archiven und Katalogen des Glamourösen?

 

Das Migros Museum für Gegenwartskunst bietet ausgewählte Texte aus vergriffenen Publikationen hier kostenlos zum Download an.

Herausgeber
Tom Holert
Heike Munder
Autor(en)
Tom Holert
Heike Munder
Ian Penman
Terre Thaemlitz

 

Deutsch / Englisch
ISBN: 978-2-940271-50-4
Softcover, 170 x 235 mm
244 Seiten
Abbildungen: 110 farbig

 

Erschienen bei JRP|Ringier

Preis:
45.00 CHF
vergriffen

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr