Öffentliche Spezialführung

Vanessa Beecroft, VB35 Performance, 1998, Vibracolor-Print, 122.5 x 176 cm, Sammlung Fotomuseum Winterthur / Santiago Sierra, Object measuring 600 x 57 x 52 cm constructed to be held horizontally to a wall, 2001, Schwarzweissfotografie, 234 x 155 cm, Courtesy of the artist and Galerie Peter Kilchmann, Zurich, Ausstellungsansicht Migros Museum für Gegenwartskunst, Foto: Lorenzo Pusterla

25.01.2018, 18:00

Mit Barbara Biedermann, Kunsthistorikerin


Die Führung gibt Einblick in die aktuelle Ausstellung und ihren spezifischen Kontext. Künstlerische Positionen werden vorgestellt und die Leitgedanken der Ausstellungen erläutert sowie Hintergrundinformationen geliefert.


Barbara Biedermann studierte Kunstgeschichte, Populäre Kulturen und Theorie und Geschichte der Fotografie an den Universitäten Zürich und Bern und beschäftigt sich seit Herbst 2016 als Doktorandin der Kunstgeschichte an der Universität Bern mit Übersetzungs-strategien von Neuen Medien in (Künstler-)Bücher. Sie arbeitete als wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Peter J. Schneemann im SNF-Sinergia-Projekt The Interior. Art, Space, and Performance (Early Modern to Postmodern) am Institut für Kunstgeschichte an der Universität Bern. Derzeit ist sie als Editorial Coordinator/Lektorin bei JRP|Riniger Kunstverlag, Zürich tätig. In dieser Funktion hat sie an der Publikation zur Ausstellung «Extra Bodies – The Use of the ‹Other Body› in Contemporary Art» mitgearbeitet.


Dauer: 1 Stunde
Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei
In deutscher Sprache

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr