290

Hate Radio

Theaterinstallation und Podiumsdiskussion «Medien und Gewalt»

28.01.2012, 19:00

 

Aufgrund einer schweren Erkrankung des Darstellers Dorcy Rugamba entfallen im Rahmen von Hate Radio die Live-Performances und werden durch eine permanente Videoinstallation ersetzt.

 

Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet.

Tickets, die über den Billett-Service Migros-City gekauft wurden, müssen dort zurückgegeben werden. Personen, die ihr Ticket über die Webseite migrosmuseum.ch gekauft haben, werden persönlich kontaktiert.

 

19 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema «Medien und Gewalt» mit Carolin Emcke (Publizistin), Elisabeth Bronfen (Kultur- und Literaturwissenschaftlerin) und Valentin Groebner (Historiker), Moderation Milo Rau.

 

Türöffnung Theaterinstallation: 18 Uhr

 

 

Informationen zu «Hate Radio» finden Sie hier.

Pressetext zu «Hate Radio» als PDF.