Familiennachmittag: Lebendige Gemälde, Tableaux Vivants, Living Pictures!

Beispiel Workshoparbeit

03.12.2017, 14:00

14-17 Uhr
Offenes Atelier und Verpflegung
Mit Cynthia Gavranic (Kunstvermittlerin, Migros Museum für Gegenwartskunst) und Nico Sebastian Meyer (Künstler)
Kosten: Für Erwachsene normaler Museumseintritt (CHF 12, reduziert CHF 8), für Kinder CHF 5
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ideales Alter der Kinder: 3 bis 12 Jahre (auch Jüngere und Ältere sind herzlich willkommen)

Das Migros Museum für Gegenwartskunst öffnet seine Türen wieder speziell für Familien. Um 14, 15 und 16 Uhr betrachten wir mit Gross und Klein  das Werk The Art Consultants des Künstlerduos Clegg & Guttmann in der Ausstellung Extra Bodies – The Use of the ‹Other Body› in Contemporary Art, in der es um Kunstwerke geht, in denen die Künstler andere Menschen wie Regisseure als „künstlerisches Material“ einsetzen. Clegg & Guttmann porträtieren in ihrem Werk amerikanische Kuratoren in der Art eines „Familienporträts“ vor einer spiegelverkehrten Kopie des monumentalen Gemäldes Einzug des Stadtrats von 1897 von Hugo Vogel. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass die Personen auf der Fotografie das Gemälde im Hintergrund nachstellen und es auf eine neue Weise zum Leben erwecken. Viele kleine Details wie die schwarze Kleidung oder der weisse Spitzenkragen lassen Übereinstimmungen erkennen. Man nennt solche nachgestellten Bilder Tableaux Vivants, die im 18. Jahrhundert zur Unterhaltung und Bildung einer adligen Oberschicht erfunden wurden.
Im Atelier inszenieren wir uns selbst als Tableau Vivant, indem wir von verschiedenen Beispielen aus der Kunst ausgehen. Dabei stellen wir uns vor allem die Frage: Wie genau können wir mittels unserer Körpersprache und Körperhaltung ausdrücken, wen wir darstellen: zum Beispiel mächtige, adlige, berühmte oder ganz normale Menschen? Und wie fühlen wir uns dabei? Aus einfachen Materialien stellen wir dafür Requisiten wie Halskrausen, Hüte oder Umhänge her. Natürlich werden unsere Gruppenbilder als Fotografie festgehalten, welche alle nach Hause mitnehmen können. Das Migros Museum für Gegenwartskunst offeriert ein feines Zvieri für alle.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr