Lancierungsanlass zur Fokuspublikation "Ästhetische Bildung & Kulturelle Teilhabe – von Anfang an!"

31.05.2017, 14:00


Kreativitätsförderung und kulturelle Betätigung gelten im Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz als wichtige Schlüssel zu einer ganzheitlichen Bildung und Entwicklung in der Frühen Kindheit (0–4 Jahre). Die Fokuspublikation Ästhetische Bildung & Kulturelle Teilhabe – von Anfang an! widmet sich der Frage, wie die nötigen Rahmenbedingungen für eine qualitativ gute Kreativitätsförderung in der Frühen Kindheit geschaffen werden können – und zwar über institutionelle Grenzen hinweg. Im Rahmen der Veröffentlichung der Fokuspublikation veranstaltet das Migros-Kulturprozent (Direktion Kultur und Soziales) gemeinsam mit der Hochschule der Künste Bern und dem Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz einen Lancierungsanlass, der sich an Fachpersonen und/oder Entscheidungsträger im Bereich Kunst & Kultur, Frühe Kindheit, Bildung oder Soziales richtet. Dieses Fachtreffen im Migros Museum für Gegenwartskunst bilanziert den vorbereitenden Dialog zur Fokuspublikation, der im Mai 2016 an der Hochschule der Künste Bern stattgefunden hat.

Dauer: 14–18 Uhr, Kosten: 35 Franken (inkl. einem Exemplar der Publikation Ästhetische Bildung & Kulturelle Teilhabe – von Anfang an! und Apéro ab 18 Uhr)

Programm

Anmeldung (bis zum 30. April 2017, die Platzzahl ist beschränkt)

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr