Vortrag von Prof. Dr. Jens Andermann

Ciudad Abierta, Chile

14.01.2016, 18:30

(Eintritt frei, in deutscher Sprache)

Jens Andermann spricht in seinem Vortrag über Installationen und Performance-Aktionen in lateinamerikanischer Gegenwartskunst, in denen Landschafts-Räume und Ikonographien der Natur kritisch oder subversiv ins Spiel gebracht werden.

Jens Andermann ist Professor für Lateinamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Zürich. Er studierte Lateinamerikanistik sowie Komparatistik und Nordame rikastudien an der Freien Universität Berlin. Ausserdem war er Professor für Latin American and Luso-Brazilian Studies am Birkbeck College der University of London. Zu seinen Veröffentlichungen gehören New Argentine and Brazilian Cinema: Reality Effects (2013) und Images of Power: Iconography, Culture and the State in Latin America (2003).

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr