zürich moves! - Vorträge und Gespräche: Prof. Dr. Christina Thurner

16.03.2016, 18:00

... und eins und zwei hoch drei und vier ...
Zeit und Zeitlichkeiten im Tanz


mit Prof. Dr. Christina Thurner (Institut für Theaterwissenschaft, Bern)
Moderation: Mona De Weerdt

Vorträge und Gespräche im Rahmen von zürich moves! (16.–19.03.), festival for contemporary arts practice in performing arts

(Eintritt frei, Platzzahl beschränkt, in deutscher Sprache)

In einem Streifzug durch die Tanzgeschichte beleuchtet der Vortrag exemplarisch verschiedene Zeitlichkeiten bzw. Zeit-Konzepte. Dabei geht es einerseits darum, zu zeigen, wie sich Erfahrungen mit und Wissen von Zeit darstellen lassen, andererseits wie diese Darstellungsprozesse je zeitlich spezifisch organisiert sind.

Christina Thurner ist Professorin für Tanzwissenschaft am Institut für Theaterwissenschaft (ITW) der Universität Bern. Ausserdem ist sie u.a. Stiftungsrätin des Tanzarchivs Schweiz sowie Programmleitungsvorsitzende des neuen Weiterbildungsstudiengangs MAS Dance / Performing Arts am ITW.
Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Tanzästhetiken und -diskurse vom 18. bis 21. Jahrhundert, Tanz-Historiographie und ‑kritik. Jüngste Publikation: Tanzkritik. Materialien (1997-2014), Zürich: Chronos 2015.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr