Podiumsdiskussion: ARCHITEKTUR

Urban-Think Tank in collaboration with MOON Kyungwon & JEON Joonho, Mobile Agora (Mothership), 2015, Courtesy of Urban-Think Tank (ETH Zurich) and Migros Museum für Gegenwartskunst

15.10.2015, 18:00

The City as Mobile Agora präsentiert vom Urban-Think Tank
(Eintritt frei, in englischer Sprache)

Mit Alfredo Brillembourg (U-TT), Hubert Klumpner (U-TT), Daniel Schwartz (U-TT), Diego Cersuela (U-TT), Marcel Aubert (BLOCK Research Group, ETH Zurich), Nils Havelka (Nils Havelka Verlag)

Die Podiumsdiskussion untersucht die materiellen Grenzen zeitgenössischer Architektur und tritt für eine Akzentverschiebung von formbetonter hin zu zweckorientierter sozialer Gestaltung ein. Es stellt sich die Frage, wie Architektur als Prozess funktionieren kann, bei dem sich Nutzer und Bewohner aktiv einbringen.

Urban-Think Tank ist eine interdisziplinäre Gestaltungspraxis, die avancierte Forschung und Gestaltung zu einer Vielfalt von Themen im Bereich zeitgenössische Architektur und Stadtplanung betreibt. U-TT wurde 1998 von Alfredo Brillembourg und Hubert Klumpner in Caracas (Venezuela) gegründet; derzeit leiten sie den Urban-Think Tank-Lehrstuhl am Departement Architektur der ETH Zürich.

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr