Maria Eichhorn: «Zwölf Arbeiten / Twelve Works (1988–2018)»

 

20. November 2018  –  3. Februar 2019

Mit Kunstwerken von:
Maria Eichhorn

Maria Eichhorn, Saalbesen, 2011, Holzstiel, Holzriegel, Rosshaar, Schnur, 184 × 108 × 11 cm, Edition / unlimitierte Auflage, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst, Foto: Stefan Altenburger © ProLitteris, Zürich

Reduktion bestimmt nicht nur das Werk der Künstlerin Maria Eichhorn (*1962 in Bamberg, Deutschland), sondern auch ihre Ausstellung im Migros Museum für Gegenwartskunst. Das spiegelt sich in der Anzahl der Werke – es sind zwölf Arbeiten aus den letzten 30 Jahren – sowie in ihrer spezifischen Formensprache. Die Ausstellung unterbricht gezielt Sehgewohnheiten und bietet Raum für ein Umdenken. Maria Eichhorns Praxis zielt auf eine Auseinandersetzung mit festgeschriebenen Normen, die Alltagsleben und Kunst reglementieren, wobei ihr besonderes Augenmerk sozioökonomischen Prozessen gilt. Die daraus resultierenden Fragestellungen sind unter anderem auf Wert, Zeit, Besitz und Eigentum fokussiert, deren Wirkungsweisen die Künstlerin gezielt unterwandert. Basierend auf weitreichenden Recherchen, eröffnet ihr Werk Möglichkeiten politischen Handelns. Mehrere der in der Ausstellung gezeigten Arbeiten befinden sich in der Sammlung des Migros Museums für Gegenwartskunst, wie die zentrale Arbeit 72 Bilder (1992/93). International bekannt wurde Eichhorn durch ihre Teilnahme an zahlreichen Biennalen wie der Biennale Venedig (1993, 2001 und 2015) sowie der Documenta11 (2002) und documenta 14 (2017).

Werkliste

Maria Eichhorn: Limmatstrasse 270, 8005 Zürich

Maria Eichhorn

Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
2011/2018
Postalische Adresse, Wandbeschriftung, Basrelief, weisse Wandfarbe auf weisser Wand, manueller Farbauftrag mit Pinsel in mehreren Schichten Schrifttyp: Jigsaw Regular Masse variabel, hier: 27 x 98,3 cm Ausführung Wandbeschriftung: Christian Eberhard

Maria Eichhorn: Papiertüten

Maria Eichhorn

Papiertüten
2009/2018
Sammeln von leeren Verpackungen konsumierter Produkte; Papiertüten Data Quest Apple Premium Reseller, über einen bestimmten Zeitraum gesammelte Produktverpackungen
Unterschiedliche Masse

Maria Eichhorn: 72 Bilder

Maria Eichhorn

72 Bilder
1992 - 1993
72 monochrom bemalte Leinwände, Namensschilder, Etiketten auf der Rückseite der Leinwände je 123 x 93 cm Vitrine: Qui, quoi, où? Un regard sur l’art en Allemagne en 1992, Musée d’art moderne de la Ville de Paris, 1992–93; Ausstellungsansichte

Maria Eichhorn: Κτίριο ως περιουσία άνευ ιδιοκτήτη / Building as Unowned Property [Gebäude als Nichteigentum]

Maria Eichhorn

Κτίριο ως περιουσία άνευ ιδιοκτήτη / Building as Unowned Property [Gebäude als Nichteigentum]
2017
Umwandlung des legalen Status eines Gebäudes in den Status des Nichteigentums, juristische Studien, Dokumente, Gebäude und Grundstück in Athen Juristisches Gutachten: Petros Kassavetis, Frossini Koutsopoulou Übersetzung aus dem Griechischen ins Engl

Maria Eichhorn: Saalbesen

Maria Eichhorn

Saalbesen
2011
Buchenholz natur, Rosshaar, Schnur
184 x 108 x 11 cm

Maria Eichhorn: Militant

Maria Eichhorn

Militant
2010
Einkanal-Video (16:9, Farbe, Ton, 6:29 Minuten) Darstellerin: Carmen Rosenberg-Miller Einkanal-Video (16:9, Farbe, Ton, 6:29 Minuten) Darstellerin: Carmen Rosenberg-Miller Kamera: Christoph Manz Ton: Titus Maderlechner Schnitt: Meggie Schneider

Maria Eichhorn:  輸入禁制品 / Prohibited Imports [Verbotene Einfuhren]

Maria Eichhorn

輸入禁制品 / Prohibited Imports [Verbotene Einfuhren]
2003
Paketsendungen mit Büchern von Berlin nach Tokio; 19 vom japanischen Zoll zensierte Abbildungen in dem Buch Mapplethorpe. Die große Werkmonographie; Formblatt Notice of Prohibited Imports der japanischen Zollbehörde; Auswahl der verschickten Bücher; P
Wanddisplay (Holz, Glas): 47.5 x 76.5 x 38 cm

Maria Eichhorn: Hochmut, Habsucht, Wollust, Jähzorn, Maßlosigkeit, Missgunst, Trägheit des Herzens

Maria Eichhorn

Hochmut, Habsucht, Wollust, Jähzorn, Maßlosigkeit, Missgunst, Trägheit des Herzens
2009/2018
Wandbeschriftung, Basrelief, weisse Wandfarbe auf weisser Wand, manueller Farbauftrag mit Pinsel in mehreren Schichten; Schrifttype: Jigsaw Regular; Ausführung Wandbeschriftung: Monika Stalder
Durchmesser variabel, hier: 289 cm

Maria Eichhorn: Rollwagen / 90 Plakate

Maria Eichhorn

Rollwagen / 90 Plakate
1995/2018
Sammeln von Plakaten aus aktivistischen Zusammenhängen, Rollwagen (Buchenholz, lackiert, Lenkrollen), Plakate
79 x 111.5 x 45 cm

Maria Eichhorn: Transparent zusammengerollt

Maria Eichhorn

Transparent zusammengerollt
1988/2018
Holzleisten, Packpapierrolle, Metallklammern
Höhe: 300 cm, Breite variabel; Packpapier: 180 x 380 cm

Maria Eichhorn: Vier Ecken eines entfernten Blattes Papier

Maria Eichhorn

Vier Ecken eines entfernten Blattes Papier
1992/2018
3 Papierbögen gefaltet, Textblatt (Buchdruck), Schachtel
Papierbögen: je 59.4 x 42 cm ; Textblatt: 29.7 x 21 cm; Schachtel: 31 x 22 x 1,5 cm; Edition, unlimitierte Auflage

Maria Eichhorn: Vorhang (orange)

Maria Eichhorn

Vorhang (orange)
1989/2001/2018
Vorhang (Baumwollstoff, Vorhanggleiter, Vorhangschiene)
Grösse variabel, hier: 436 x 1600 x 30 cm

Besucheradresse
Limmatstrasse 270
CH–8005 Zürich
Anreise

Postadresse
Postfach 1766
CH–8031 Zürich

Tel +41 44 277 20 50
Fax +41 44 277 62 86
info(at)migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten
Di/Mi/Fr 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Sa/So 10–17 Uhr
Feiertage

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei
Mehr